Freitag, 25. November 2016

Hurra, der Bauernmarkt kommt nach Eimke!

Ein Jahr haben wir ausgesetzt, doch nun ist es amtlich:
Der Gerdautaler Bauernmarkt wird am 20. August 2017 in Eimke stattfinden.
Bereits seit 20 Jahren ist es gute Tradition, dass dieser Markt in wechselnden Orten des Gerdautals Land, Leute und Produkte der Region präsentiert.
Ein umfangreiches Rahmenprogramm findet seinen Höhepunkt in der Wahl der „Gerdautaler Wacholderkönigin“. 

Mehrere Kandidatinnen treten unter den Augen der Jury und des Publikums gegeneinander an und haben
einige Aufgaben zu bewältigen. Die neue Wacholderkönigin wird die Region auf verschiedensten Veranstaltungen repräsentieren.
Auf dem Markt werden Produkte aus der landwirtschaftlichen Erzeugung und Weiterverarbeitung sowie regionaltypisches Kunsthandwerk gezeigt. 

Für das leibliche Wohl sorgen Gastwirte aus dem Gerdautal mit regionalen Köstlichkeiten. Im Landfrauen-Café werden hausgebackene Torten und Kuchen serviert. Auf zahlreiche Besucher freuen sich die Veranstalter unter der Leitung der Dorfgemeinschaft Eimke.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen