Samstag, 7. März 2015

Lila LandArt-Route nimmt Gestalt an

Landschaft wird Kunst 

In diesem Jahr findet zum zweiten Mal das Projekt Landart im Landkreis Uelzen statt und wir im Suderburger Land sind mit dabei! Zwischen dem Dorfteich Hösseringen und dem Museumsdorf entlang des Ilmenauradweges wird die „Lila Route“ verlaufen. Sie soll in den kommenden Wochen und Monaten mit Kunstwerken versehen werden. Als Schirmherr der Lila Route konnte
Bürgermeister Hans-Hermann Hoff gewonnen werden.
Kürzlich haben wir mit  rund 20 Kunst-Begeisterten den Weg schon einmal gemeinsam abgelaufen, um Ideen zu entwickeln und vielleicht sogar schon den besten Standort für das eigene Kunstwerk auszusuchen. Es ist wirklich eine traumhaft schöne Strecke! Wir sind uns noch nicht sicher, ob wir es als Rundweg anbieten können. Wenn ja, brauchen wir noch ein paar mehr Mitstreiter. 

Also, seid dabei! Meldet Euch an! 
Bis zum 15. März ist offizieller Anmeldeschluss für Teilnehmer, deren Station in den Begleitmaterialien abgedruckt werden soll. Spätere Anmeldungen sind jederzeit möglich, können aber in den Drucksachen nicht mehr berücksichtigt werden.

Infos, Anmeldungen und Tipps gerne abliefern bei Christine Kohnke-Löbert, Tel. 0581 - 97 39 20 70, 0176 - 958 444 23, ckohnke@t-online.de.

Hier die nicht ganz vollständige Route. Ein Gang durch den Ort soll auch dazu gehören und nach Möglichkeit der Weg auf der anderen Seite des Tales zurück (an der Heidefläche entlang), so dass es ein Rundweg wird. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen