Mittwoch, 10. Dezember 2014

Große Welt im Kleinen



Verborgene Talente im Suderburger Land: Heinrich Müller aus Räber baut die große Welt im Kleinen. Auch die Suderburger Kirche mit ihrem 1000-jährigen Turm hat er nachgebaut.

Begonnen hat seine Leidenschaft für die Bastelei mit dem Nachbau seines Elternhauses.
Das hat bis heute einen Ehrenplatz vor dem großen Dielenfenster.


Ehefrau Doris dagegen liebt Puppen und hat eine ganze Sammlung davon zusammengetragen.
Die ganze Geschichte ist demnächst in der Calluna nachzulesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen