Mittwoch, 5. November 2014

Abschied nach 17 Jahren im Suderburger Rathaus

Wir vom Tourismusverein Suderburger Land haben ja noch etwas gut bei unserem ehemaligen Samtgemeindebürgermeister: Er hat uns versprochen, eine Karte vom Jakobsweg zu schicken und - wenn er von seiner langen Reise wieder zurück ist - einen Bildervortrag für uns zu halten. Auch wenn das noch ein wenig dauern kann, wir werden Friedhelm Schulz daran erinnern!
Schließlich möchten wir ihn auch künftig ab und zu hier im Suderburger Land wiedersehen.
In der vorigen Woche hat sich unser scheidender Verwaltungschef Friedhelm Schulz in schöner und ganz ungezwungener Runde von den Vereinen der Region verabschiedet. Es war eine fröhliche Runde im großen Saal bei Spillers und ein schöner Abend. Viele Bilder aus alten Zeiten waren zu sehen.

17 Jahre im Suderburger Rathaus - da gibt es auf viele Ereignisse zurück zu blicken. Es waren bestimmt nicht immer leichte Zeiten, gerade die letzten Jahre der Haushaltskonsolidierung brachten viel Mühe und manchmal auch schwere Entscheidungen mit sich.
Die Zusammenarbeit mit Friedhelm Schulz aber war für uns immer eine gute und vertrauensvolle, man konnte sich darauf verlassen, dass das Mögliche auch möglich gemacht worden ist. Das gilt auch und besonders für den Tourismus in der Region, der in den vergangenen Monaten gemeinsam auf ein neues Fundament gestellt worden ist.

Dafür sagen wir DANKE Friedhelm Schulz! Und wie gesagt - auf den Bildervortrag kommen wir zurück. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen