Mittwoch, 6. August 2014

Rezeptideen gesucht - nicht nur für die Heidekartoffel!

Das ist doch ein schönes Projekt: Sarah Schulz, die wir natürlich im Suderburger Land alle gut kennen, ist derzeit dabei, ein Kochbuch mit typischen Rezepten sowie weiteren „Zutaten“ der Region zusammenzustellen. Dabei schaut sie auch gerne den örtlichen Haus- und Landfrauen in den Kochtopf beziehungsweise in das Rezeptbuch.
Foto: Tim Reckmann_pixelio.de.

Und sie würde sich natürlich über ganz viel Unterstützung freuen. Dies können alte und neue Familienrezepte, Geschichten rund ums Essen und Kochen in Uelzen und umzu oder Beschreibungen spezieller regionaler Lebensmittel und deren Geschichte sein. Auch Bildmaterial von Landschaften und verschiedenen Ortsansichten der Region finden im Buch Verwendung. Autorin und Verlag möchten hierfür insbesondere Hobbyfotografen ansprechen, die bereit sind, qualitativ gute Bilder für dieses regionale Kochbuch zur Verfügung zu stellen. Jedes veröffentlichte Rezept bzw. Geschichte wird mit einem Freiexemplar des Kochbuches sowie einer Erwähnung in der Danksagung belohnt. 

Das Kochbuch, das in der ersten Jahreshälfte 2015 erscheinen soll, beinhaltet rund 140 Rezepte von der Suppe bis zum Nachtisch. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den regionalen Besonderheiten der Region rund um Uelzen. Das Buch wird Hintergründe zu Bräuchen und landwirtschaftlichen Produkten aus dem Landkreis Uelzen schildern und durch allerlei Anekdoten angereichert sein.

Das Material soll bis zum 15. Oktober 2014 per Post, Fax oder Email eingesandt werden an: Rosenhof Bohlsen, Sarah Schulz, Ziegeleiweg 2, 29581 Bohlsen, Tel. 05808-980752, Fax. 05808-980774.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen