Donnerstag, 21. August 2014

Fast wie an der See...

Unser Strand am Hardausee hat eine kleine Facelift-Korrektur erhalten: Gestern gab es den ersten von 3 LKW-Ladungen Sand für den Strand am Hardausee. Die anderen beiden werden wir vor der Saison 2015 verteilen. Unser Dank geht an alle Unterstützer der Aktion. Heute waren dabei: Sven Meyer von der Beautyfarm Bötzelberg, Gunther Biernat von den Ferienwohnungen "An den Eichen" aus Hösseringen, Jörg
Köllner vom Campingplatz Hösseringen, Familie Düver vom Kiosk am Hardausee und Patricia Holm und Andreas Koch vom Pommeriens. Den Sand brachte Fa. Leske aus Suderburg. Die Bilder hat Andreas Paschko geschossen. 
Das Projekt wurde von vielen Beteiligten tatkräftig und finanziell unterstützt. Weitere Unterstützer sind Frank Schmidt aus Suderburg und Rüdiger Biernat aus
Hösseringen, sowie alle, die während der Deutschlandspiele auf unserer Fan-Meile Bier getrunken haben. Vielen Dank! 

Bleibt zu hoffen, dass wir noch ein paar schöne Sommertage bekommen und den neuen Strand so richtig ausnutzen können. 
Und mal ehrlich: Sieht es hier nicht fast so aus, wie am Ostseestrand? So schön ist es in Hösseringen am Hardausee!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen