Freitag, 29. August 2014

Begegnung in der Heide


Wer es noch nicht geschafft hat, sollte sich dieser Tage unbedingt auf den Weg in die Ellerndorfer Heide machen. Es ist immer ein Erlebnis, egal, ob man allein zu früher oder später Stunde durch die blühende Landschaft wandert oder gemeinsam mit vielen Gästen das Naturschauspiel genießt.

Auch wir waren dieser Tage in einigen Heideflächen unterwegs. In der Ellerndorfer Heide haben wir die große Schnuckenherde bewundert, die immer freitags, samstags und sonntags am Nachmittag hier anzutreffen ist.

Und während wir die Herde betrachteten und die Arbeit der Hütehunde bewunderten, hat sich unsere alte Mischlingshündin Susi schon mal mit dem Esel angefreundet. Der ist übrigens auch regelmäßig in Ellerndorf anzutreffen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen